Gleichbehandlung ist nicht gleiche Behandlung. Menschen leisten mehr, wenn ihre Arbeit zu ihren Motiven passt, denn jeder Mensch hat ganz unterschiedliche Bedürfnisse. Führen mit den 16 Lebensmotiven nach Prof. Steven Reiss macht Mitarbeiter produktiver und Unternehmen erfolgreicher.

Nur wenn die individuelle Motivstruktur der Führungskraft und des Mitarbeiters berücksichtigt wird, können eine dauerhafte Steigerung der Führungsqualität, eine höhere Motivation und letztlich bessere Ergebnisse erzielt werden.

Dieser Vortrag ist eine praxisnahe Anleitung für das motivorientierte Führen.